+43 1 740 32-0willkommen@gutereise.eu
Ahoi Budapest! Der Twin City Liner fährt jetzt auch in die ungarische Hauptstadt. © Voros Attila

Leinen los: Mit dem neuen Twin City Liner nach Ungarn

Der Twin City Liner saust heuer im November und Dezember auch nach Budapest und Visegrád. Sichern Sie sich rechtzeitig Tickets für die Fahrten.

Die ausgebuchte Jungfernfahrt des Twin City Liners von Wien nach Budapest in der Vorweihnachtszeit war ein voller Erfolg. Auf der Strecke begeisterten die Gäste die faszinierende Schönheit der Naturlandschaft sowie zahlreiche Sehenswürdigkeiten an den beiden Ufern.

Kultur und Unterhaltung

Erfolg verpflichtet. Der Twin City Liner, der seit 14 Jahren bis zu drei Mal täglich zwischen Wien und Bratislava verkehrt, lädt auch heuer wieder zu ausgesuchten Sonderfahrten ein. Der Auftakt erfolgt mit der Neuheit „Wellness in Visegrád/Kulturgenuss in Esztergom“. Geplant sind u. a. die Fahrt mit dem Twin City Liner Wien–Visegrád–Wien, zwei Übernachtungen inklusive Halbpension im 4-Sterne-Thermenhotel Visegrád, ein Kulturprogramm und ein Mittagessen in Esztergom.

Stimmungsvoll wird es ­sicher auch bei der Reise „Advent in Budapest“ im November. Auf dem Programm stehen drei Übernachtungen in einem 4-Sterne-Hotel im Zentrum von Ungarns Hauptstadt sowie Stadtrundfahrten. Hin- oder Rückfahrt erfolgt, frei wählbar, mit dem Bus. Bei der Reise „Silvester in Budapest“ sind drei Nächte in einem 4-Sterne-Hotel in der City geplant sowie eine Stadtrundfahrt und ein Silvester-Dinner. Passagiere können frei wählen, welche Strecke dabei mit dem Schiff und welche mit dem Bus zurückgelegt wird.

Themenfahrten auf der Donau
  • Wellness in Visegrád/Kulturgenuss in Esztergom: 7.–9. 11., € 455,– p. P. im DZ, EZ-Zuschlag € 140,– 
  • Advent in Budapest: 19.–22. 11., ab € 399,– p. P. im DZ, EZ-Zuschlag € 210,–
  • Silvester in Budapest:  30. 12.–2. 1., ab € 649,– p. P. im DZ, EZ-Zuschlag € 320,–
  • Alle Angebote sind buchbar unter Tel. +43 1 904 88 80
  • Mehr Infos: www.twincityliner.com/de/news/auf-nach-ungarn