+43 1 740 32-0willkommen@gutereise.eu
Burg Hohenzollern. © Shutterstock

Baden-Württemberg: Willkommen im Süden

Residenzschloss Ludwigsburg, Neues Schloss Meersburg, Burg Hohenzollern: Baden-Württemberg ist reich an prächtigen Bauten, ­bezaubernden Gärten und eindrucksvollen Klöstern.

Die Urlaubsregionen Baden-Württembergs könnten unterschiedlicher kaum sein und bieten neben Naturerlebnissen im Schwarzwald, am Bodensee und bei der Schwäbischen Alb weitere herrliche Landschaften und so manchen touristischen Geheimtipp. Doch auch für spontane Abenteuer in der Natur ist man hier richtig. Alles, was man für ein Mikroabenteuer in Baden-Württemberg braucht, ist ein bisschen Mut und Lust auf Ungewohntes. Unvergessliche Erinnerungen sind beim Wandern ohne Schilder und Karte oder beim Schluchting im Murgtal garantiert. 

Sterne des Südens

Ihre reizvolle Lage, ihre Schlösser und Museen, ihre Kunst und Kultur machen die Städte Baden-Württembergs zu Zielen für Reisende, die mit allen Sinnen genießen möchten. Gleichzeitig verbinden sie südliches Flair und ungewöhnlichen Charme. Erleben Sie Städte wie Heidelberg, Stuttgart, Mannheim oder Baden-Baden. Doch auch viele Kleinstadtperlen wie Schwäbisch Hall, Weinheim oder Bad Säckingen, die in schönen Natur­landschaften liegen, verzaubern mit historischen Gassen, male­rischen Marktplätzen und faszinierender Architektur. Familien sollten sich Deutschlands größten Freizeitpark, den Europa-Park, nicht entgehen lassen. 

Das Genießerland 

Ob regionale Küche oder exklusive Gourmetmenüs, Baden-Württemberg ist ein Paradies für Feinschmecker und Weinliebhaber. Von der schwäbischen Maultasche bis zum Mannheimer Spaghettieis gibt es einiges zu entdecken. Und nirgendwo sonst sind die Sterne des Guide Michelin so zahlreich.

Jede Menge Reiseanregungen mit tollen Infos zu speziellen Touren, Natur, Architektur findet man im Internet unter: www.tourismus-bw.de 

Mehr über Baden-Württemberg finden Sie auch gleich hier: