+43 1 740 32-0willkommen@gutereise.eu
Stadtansicht Baden-Baden. © Baden-Baden Kur & Tourismus GmbH

Baden-Baden: Wellness & Kultur

Selten ist es so einfach, eine interna­tionale Stadt im Herzen der Natur zu finden, die sowohl Ruhe als auch Unterhaltung bietet. Doch genau das ist Baden-Baden.

Eine charmante Stadt am Fuße des Schwarzwalds, die me­diterranes Flair mit der Eleganz der Belle Époque und dem kulturellen Angebot einer Großstadt verbindet. Klingt spannend? Herzlich willkommen in Baden-Baden!

Abtauchen & auftanken

Schon die Römer entdeckten die Heilkraft der Thermalquellen in Baden-Baden und bis heute finden Gäste ­genauso wie Einheimische in der modernen Caracalla-Therme und dem historischen Friedrichsbad wohltuende Entspannung. Nicht nur Wellness, sondern auch die Kunst und Musik haben in Baden-Baden eine lange Tradition. Das Festspielhaus Baden-Baden, Deutschlands größtes Opernhaus, begeistert mit mehr als 150 Veranstaltungen pro Jahr – von Opern über Ballett bis hin zu internationalen Musicals und Jazzkonzerten.

Kunstliebhaber erfreuen sich im Museum Frieder Burda an wechselnden Ausstellungen der klassischen Moderne oder entdecken die Juwelierkunst im Fabergé Museum. Die verkehrsfreie neobarocke Altstadt mit den vielen malerischen Gässchen sowie zahlreiche Parks laden zum Flanieren ein. Zudem hat das Angebot der Gastronomie, von der traditionellen Weinstube bis zum Sterne-Restaurant, für jeden Geschmack etwas in petto. Nicht zuletzt lädt das „schönste Casino der Welt“ (Marlene Dietrich) im prunkvollen Kurhaus dazu ein, den Abend stilvoll mit einem Champagner am Roulettetisch ausklingen zu lassen.