+43 1 740 32-0willkommen@gutereise.eu
© Eva Kelety

Flussabenteuer: Schiff ahoi!

Der Twin City Liner pendelt wieder zwischen Wien und  Bratislava. Mit dem neuen Red Ticket ist der Ausflug auf der Donau besonders günstig.

Der Twin City Liner benötigt für die 60 Stromkilometer in die slowakische Hauptstadt  nur 75 Minuten. Dabei geht es vorbei an den Donau-Auen und Burg Devin. Bei einem Tagesausflug kann ganz bequem Burg, Altstadt und die Museen von Bratislava besuchen. Abfahrt freitags, samstags, sonntags,  feiertags um 9 Uhr von der Schiffstation Wien City am Schwedenplatz. Rückfahrt um 16 Uhr.Besonders günstig geht das mit dem neuen „Twin City Liner Red Ticket”. Es macht  die Fluß-Reise  zum Preis um nur 22 Euro pro Strecke in der Kategorie Economy Plus zum Schnäppchen. Ein Tipp: Rasch buchen, die begehrten Tickets sind streng limitiert. Es gibt nur 22 Stück pro Fahrt.

Ausflug zum Schloss Hof

Der Twin City Liner hält im August und September sonntags auch in Hainburg an. Empfehlenswert ist die Stadtführung „Komm mit ins Mittelalter“. Von dort ist es nicht weit zum Schloss Hof. Diese faszinierende Welt des Barock war einst Landsitz von Prinz Eugens. Sie beherbergt die Sisi-Sonderausstellung. Der Gutshof mit seiner Tierwelt und die Barockgärten sind ein Erlebnis für die ganze Familie. Für Twin City Liner Passagiere gibt´s einem Gratis-Shuttlebus. Dafür ist eine Reservierung erforderlich.

An Board gelten für alle die aktuellen Corona Hygienevorschriften, es muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. 

 Buchung: Telefon 43 (0)1 904 88 80 oder online ticket.twincityliner.com