+43 1 740 32-0willkommen@gutereise.eu
© Central Danube

Mit dem Twin City Liner von Wien nach Bratislava

Ideal für einen erlebnisreichen Tagesausflug im Herbst: Mit dem stylishen Schnellkatamaran kann man eine einzigartige Schifffahrt auf der Donau mit einem Besuch der stimmungsvollen Hauptstadt der Slowakei verbinden. 

Der Herbst ist die beste Zeit für Ausflüge. Und was eignet sich besser als Ziel als Bratislava, eine Stadt mit Kultur und jeder Menge Charme? Dazu gibt es auch eine ganz besondere Art, in die Hauptstadt der Slowakei zu reisen, nämlich über die Donau mit dem Schnell­katamaran Twin City Liner. Dabei ist schon die Fahrt hin und zurück ein Erlebnis.

Los geht es im Herzen von Wien, nämlich von der Schiffstation City am Schwedenplatz. Und nach 75 kurzweiligen Fahrminuten auf den Wellen donauabwärts landet man schon im Herzen von Bratislava und es liegt einem die romantische Altstadt zu Füßen.

Ob der Martinsdom, der jahrhundertelang die Krönungskirche der Könige von Ungarn war, oder die Burg, die weithin sichtbar auf einem Hügel über der Stadt thront: Zu entdecken gibt es in Bratislava jede Menge. Oder man schlendert einfach durch das Gassengewirr und kehrt in ein Kaffeehaus oder eines der vielen hervorragenden Restaurants ein.

Bordtipp: Captain’s Lounge

Wer auf dem Twin City Liner das Besondere erleben will, sollte Tickets für die Captain’s Lounge am Oberdeck wählen. Hier sitzt man nicht nur absolut komfortabel an Tischen, sondern genießt auch den besten Blick auf die Donaulandschaft, die während der Fahrt an einem vorüberzieht.

Tickets

Jetzt plätze sichern: Der Twin City Liner fährt bis Anfang Oktober täglich von der Schiffstation Wien City am Schwedenplatz nach Bratislava: um 8.30, 12.30 und 16.30 Uhr.

Tickets für den Twin City Liner gibt es unter Tel. 01/904 88 80 oder direkt im Internet unter ticket.twincityliner.com/de