+43 1 740 32-0willkommen@gutereise.eu
Die „MEINE URLAUBERIA“-App der Europäischen Reiseversicherung sorgt für ein gutes Gefühl im Urlaub. © Europäische Reiseversicherung

Mit Sicherheit unterwegs

Nach dem langen Lockdown ist es endlich Zeit, Ihre Reiseträume zu verwirklichen. Mit der Europäischen Reiseversicherung genießen Sie daher vollen Versicherungsschutz vor und während der Reise – auch für Erkrankungen an Covid-19 und das ohne Zusatzkosten. 

Die Europäische Reiseversicherung sorgt für Sicherheit, sowohl mit Versicherungsschutz als auch mit digitalen Services.

Versicherungsschutz während der Reise / Reiseversicherung

Länder ohne Reisewarnung: Es besteht voller Versicherungsschutz auch für Erkrankung an Covid-19.

Länder mit Reisewarnung wegen Covid-19: Es besteht voller Versicherungsschutz außer für alles im Zusammenhang mit Covid-19. Deckung auf Anfrage möglich.

Länder mit Reisewarnungen aus anderen Gründen als Covid-19 (z.B. Krieg, Bürgerkrieg): Es besteht kein Versicherungsschutz.

Versicherungsschutz vor der Reise / Stornoschutz

Es besteht voller Versicherungsschutz auch bei Erkrankung an Covid-19.

Details dazu wie immer auf der Website der Europäischen Reiseversicherung

Es ist davon auszugehen, dass in den nächsten Wochen und Monaten weitere Länder von der Liste mit Reisewarnung genommen werden und wieder uneingeschränkt bereist werden können.

Covid-Sicherheit im Urlaub

Mit Reiseversicherungen der Europäischen besteht Versicherungsschutz für alle Erkrankungen inklusive an Covid-19, z.B. für medizinische Behandlungskosten, für einen Covid-19-Test bei Symptomen, für zusätzliche Rückreisekosten, für zusätzliche Aufenthaltskosten bei Verlängerung. Im Stornofall z.B. auch, weil Sie an Covid-19 Symptomen erkranken, weil bei Ihnen erhöhte Temperatur gemessen wird, auch wenn ein späteres Testergebnis negativ ist, weil Sie auf Covid-19 positiv getestet wurden, ohne Symptome zu zeigen, weil ein naher Angehöriger oder eine im gemeinsamen Haushalt lebende Person an Covid-19 erkrankt und Ihre dringende Anwesenheit erforderlich ist, weil ein naher Angehöriger im gemeinsamen Haushalt an Covid-19 erkrankt und Sie sich deshalb in Quarantäne begeben müssen.

Immer aktuelle Informationen zum Versicherungsschutz im Zusammenhang mit Covid-19 sind auf der Website der Europäischen Reiseversicherung zu finden.

Digitale Services für unterwegs

Die „MEINE URLAUBERIA“-App der Europäischen Reiseversicherung ist einfach in der Handhabung, funktioniert auch offline und ohne Datenroaming. Die für die Sicherheit von Reisenden wichtigsten Funktionen sind:

  • NOTRUF-Button: Die unmittelbare Verbindung mit der Notrufzentrale der Europäischen mit GPS-Ortung. Funktioniert auch ohne Internetverbindung. Für Fälle, in denen man selbst oder ein Mitversicherter akut verunfallt ist und dringend Hilfe benötigt wird, kann man sofort und direkt mit der Notrufzentrale der Europäischen Reiseversicherung verbunden werden. Diese kann das Handy auch ohne Internetverbindung orten.
  • REISEDOC-Button: Jederzeit vertraulich mit dem österreichischen Arzt reden können. Keine Wartezeiten, keine Infektionsgefahr und keine Kosten vor Ort. Rund um die Uhr werden Sie auf Wunsch mit einem österreichischen Arzt verbunden. Konsultieren Sie den Reisedoc für ein vertrauliches Gespräch immer, wenn Sie wegen eines gesundheitlichen Problems mit einem Arzt sprechen wollen. Sie ersparen sich die Suche nach einem Arzt vor Ort, Wartezeiten in einem überfüllten Warteraum mit Infektionsgefahr und Kosten.
  • SCHADENMELDE-Button: Klicken, ausfüllen, absenden. So einfach geht Schadenmeldung. Mit Klick auf den Button SCHADENSMELDUNG können Schäden (nicht Notfälle) an die Europäische Reiseversicherung gemeldet werden, etwa im Stornofall oder wenn der Koffer verloren oder beschädigt ist.
  • CORONAINFO-Button: Wertvolle Tipps und Informationen und ein Self-Tracking-Tool für den Fall einer Ansteckung. Der Button CORONAINFO bietet Ihnen umfassende und wertvolle Tipps rund um Covid-19. Dahinter finden Sie auch ein Self-Tracking-Tool, mit dem Sie Ihre Aufenthaltsorte tracken können, um den Fall einer Ansteckung mit Covid-19 leicht nachvollziehen zu können.