+43 1 740 32-0willkommen@gutereise.eu
© Greta Grabner

Plattform für nachhaltige Luxushotels

Ein hohes Niveau und Nachhaltigkeit müssen kein Widerspruch sein. Die Tiroler Plattform „eco suites“ präsentiert Hotels, die Komfort und Design mit Umweltfreundlichkeit verbinden.

Ausgewählte Hotels mit nachhaltigem Engagement. Das will das Tiroler Start-up „eco suites“ bieten. Hier sollen Reisende auf einen Blick Häuser finden, die sowohl Luxus als auch Umweltfreundlichkeit bieten können. Die Hotels sind allesamt handverlesen und erzählen auf der Homepage ihre Geschichte. Eine detaillierte Beschreibung der Nachhaltigkeitskriterien ist natürlich inkludiert.

Die Kriterien folgen international anerkannten Standards im Öko-Tourismus und darüber hinaus erfolgt die Selektion der Unterkünfte auch im Bereich Design & Konzeption. „eco suites“ verdeutlicht, dass nachhaltig orientiertes Reisen ohne Kompromisse bei Gestaltung, Stil und Komfort möglich ist. In unseren sorgfältig kuratierten Hotels stehen der Gast und sein Wohlbefinden im Vordergrund, gleichzeitig zeigen sie höchstes nachhaltiges Engagement – was sie dadurch erst zu einer eco suite macht“, so Marlene Rohracher, Gründerin der Plattform.

Auf einen Blick

Reisende sollen also auf einem Portal sowohl ihr Bedürfnis nach gehobenem Komfort als auch ihr Umweltgewissen befriedigen können. Gleichzeitig will die Plattform auch ganz bewusst jene Häuser in den Fokus rücken, die in Sachen Nachhaltigkeit nicht davor zurückschrecken, viel Einsatz zu zeigen. Das Ziel ist, die Suche nach nachhaltigem Hotel-Luxus so einfach wie noch nie zu machen.

„,eco suites‘ entschleunigt die Urlaubsplanung bereits bei der Wahl, eco-friendly oder höchst komfortabel zu nächtigen. Die Entscheidung wird überflüssig. Unsere ,eco suites‘ erfüllen beide Ansprüche und nehmen die langwierige Suche ab. ecosuites.travel ist gespickt mit zusätzlichen Informationen für den idealen Aufenthalt, aufbereitet in einem ansprechenden Design“, so Marlene Rohracher.