+43 1 740 32-0willkommen@gutereise.eu
Dürnstein zählt zu den absoluten Highlights der Wachau.© DDSG Blue Danube/Kurt Patzak

DDSG Blue Danube Schifffahrt: Perle Wachau

Vom Sonnendeck des Donauschiffs MS Dürnstein aus genießt man bei einer gemütlichen Fahrt zwischen Krems und Melk den allerbesten Blick auf das berühmte Weltkulturerbe. 

Die Wachau zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen Österreichs: kein Wunder bei dieser einzigartigen Natur- und Kulturlandschaft. Für einen unvergesslichen Blick auf das Weltkulturerbe besteigt man am besten in Krems oder Melk die MS Dürnstein und geht hinauf auf das Sonnendeck des Schiffs. Denn während unter ­einem die Donau gemächlich dahinzieht, genießt man das Panorama an Steuerbord und Backbord. 

Noch nicht genug an Genuss? Dann sollte man den Ausflug am Sonntag machen, denn dann warten an Bord beim Wachaubrunch kulinarische Köstlichkeiten aus ­regionalen und saisonalen Produkten. Für die Qualität bürgt der renommierte und international erfahrene Gastronom Patrick Fürst.

Neu: 360-Grad-Außendeck 

Die Flotte der DDSG Blue Danube hat auch Zuwachs bekommen: Mit der MS Kaiserin Elisabeth kann man Tages­ausflüge nach Bratislava oder Dürnstein machen. Das Schiff verfügt über ein 360 Grad begehbares ­Außendeck zum Flanieren oder Relaxen im Liegestuhl.

Weitere Infos: www.ddsg-blue-danube.at 

Info

Fahrten durch die Wachau: Von Krems nach Melk und retour täglich außer montags und donnerstags. Sonntags mit Wachaubrunch (€ 59,– p.P.).

Wien – Dürnstein Tagesausflug: Jeden Sonntag startet die Erlebnisreise (€ 59,– p. P.) mit kulinarischen Köstlichkeiten. 

Tickets: Buchungen im Internet unter www.ddsg-blue-danube.at oder per Telefon unter +43 1 588 80