+43 1 740 32-0willkommen@gutereise.eu
Atem raubend und atemberaubend: die Seceda in den Dolomiten.
©Johan Lolos/DuMont Reiseverlag

Wilde Berge, Supertramp & Attersee

Die GUTE REISE Buchtipps entführen unter anderem auf Europas Gipfel.

Wilde Berge

Ohne Kamera geht Johan Lolos nie auf Reisen. Seine Aufnahmen finden unter den Freunden der Naturfotografie so viele Bewunderer, dass der Belgier auf Instagram bereits eine halbe Million Follower zählt. Jetzt hat er seinen ersten Bildband veröffentlicht – ein besonderes Bilddokument der faszinierenden Bergwelt Europas von Spitzbergen bis in die Schweiz. 

Johan Lolos: Peaks of Europe. Ein Roadtrip durch das wilde Europa, Dumont, 37,90 Euro

Supertramp

Nicht zur Nachahmung empfohlen: Als blinde Passagierin reiste die deutsche Fotografin und Filmemacherin Tamina-Florentine Zuch mit Güterzügen durch die USA. Sechs Wochen dauerte die Fahrt über fast 10.000 Kilometer von New York bis nach San Francisco. Die Nächte verbrachte die mutige Tramperin oft unter freiem Himmel, Abenteuer waren ihre täglichen Wegbegleiter.

Tamina-Florentine Zuch: Supertramp, Riva, 15,50  Euro

Bauhaus

14 Jahre, die die Welt veränderten: Zwischen den beiden Weltkriegen revolutionierten die Bauhaus-Bewegung und Vertreter wie Walter Gropius, Ludwig Mies van der Rohe oder Paul Klee Kunst und Handwerk. Heuer feiert Deutschland das 100-Jahre- Jubiläum – Anlass für den Kunstverlag Taschen, sein Bauhaus-Referenzwerk in einer erweiterten Auflage neu herauszubringen. 

Magdalena Droste: Bauhaus, Taschen, 40 Euro

Attersee

Seit mehr als 150 Jahren ist das Salzkammergut ein wahrer Sehnsuchtsort. Speziell der Attersee zog viele Künstler, wie etwa Gustav Klimt, Johannes Brahms
und Gustav Mahler, magisch an. Rund um den See errichteten reiche Industri­elle, Ärzte und Künstler prachtvolle Villen. Ihrer Geschichte – und der ihrer prominenten Bewohner – ist ein neues Buch gewidmet. 

Marie-Theres Arnbom: Die Villen vom Attersee, Amalthea, 25 Euro