+43 1 740 32-0willkommen@gutereise.eu
Leipzig am Abend © Michal Bader

Sachsen erleben

Weltberühmte Kunstsammlungen, Musikfestivals von internationalem Rang, UNESCO-Welterbestätten und markante Burgen, Schlösser und Kirchen: Sachsen ist Hochburg der Kunst und Kultur Deutschlands.

Sachsen ist ein beliebtes Kulturreiseziel mit gleich drei interessanten Großstädten, die recht unterschiedlich sind: Dresden begeistert mit barocker Hochkultur und großen Kunstschätzen, die Messestadt Leipzig punktet mit seiner Kreativszene und Chemnitz ist Kulturhauptstadt Europas 2025.

Was Sachsen prägt, ist seine reiche und facettenreiche Musikgeschichte. Den Grundstein legten Persönlichkeiten wie Johann Sebastian Bach, Robert ­Schumann, Carl Maria von Weber und Richard Wagner. Das Kulturerbe wird mit großer Leidenschaft gepflegt und zahlreiche zeitgenössische Künstler Sachsens schreiben es fort.

Das Jahr 2022 bietet große Ereignisse. Eine kleine Vorschau gefällig? So zeigt das dreiwöchige Festival „WAGNER 22“ in der Oper Leipzig – bisher einmalig – alle Wagner-Opern. Ein besonderes Ereignis ist auch die Sonderausstellung „Kurfürst mit Weitblick – Das Leben und Wirken von Landesvater August von Sachsen“ auf Schloss Augustusburg. Anlässlich des 300. Geburtstages des legendären Hofmalers Bernardo Bellotto, bekannt als Canaletto, präsentieren die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden erstmalig all seine Werke, die in ihrem Besitz sind. Und die Leipziger Buch­messe ist immer eine Reise wert!
Weitere Infos unter www.sachsen-tourismus.de

Highlights 2022: