+43 1 740 32-0willkommen@gutereise.eu
© DDSG Blue Danube/dieter-lampl.com

Wiens schwimmender Genuss- und Trüffelmarkt

Die MS Wien der DDSG-Flotte verwandelt sich von 25. bis 27. Oktober in einen Genusstempel auf der Donau. Beim ersten Genuss- und Trüffelmarkt an Bord der DDSG wird probiert, eingekauft und mit Produzenten geplaudert.

Weiße Trüffel, Schinken, Kürbiskernöl: Beim Genuss- und Trüffelmarkt findet man von exklusiv bis herzhaft etliche Köstlichkeiten. Eine Vielzahl an Produzenten, von Joseph Brot über Meine Weidegans und die Fleischerei Dormayer bis hin zu Hissek Räucherfische, bietet ein kulinarisch hochwertiges Programm. Auch mit dabei: Vulcanothek, Wild.Wald.Wiese und Tschidaronia. Mit Heinz Hanner wird auch ein waschechter Starkoch vor Ort sein und zeigen, was er draufhat.

Kostproben an Bord der MS Wien

Das Ticket kostet 39 Euro, dabei sind fünf Genussbons inkludiert. Abfahrt ist am Schwedenplatz, danach fährt das Schiff auf dem Donaukanal. Die Fahrt mit der DDSG Blue Danube dauert insgesamt eineinhalb Stunden, reichlich Zeit also den Gaumen zu erfreuen. Auch nach der Fahrt haben Gäste noch Zeit, bis zur nächsten Fahrt zu kosten oder sich auszutauschen.

Pro Tag gibt es bis zu vier Fahrten, hier eine Übersicht:

  • Freitag: 1. Fahrt: 12:30 Uhr, 2. Fahrt: 15 Uhr, 3. Fahrt: 17:30 Uhr
  • Samstag: 1. Fahrt: 10 Uhr, 2. Fahrt: 12:30 Uhr, 3. Fahrt: 15 Uhr, 4. Fahrt: 17:30 Uhr
  • Sonntag: 1. Fahrt: 10:30 Uhr

 

Am Sonntag wird ein spezielles Programm geboten. Gäste kommen in den Genuss eines Trüffelfrühstücks mit Eierspeise, Schinken- und Käsespezialitäten, frischem Gebäck sowie andere Gaumenfreunden.

Für alle drei Tage gilt: Beim Vorverkauf gibt es minus 10 % auf den Ticketpreis. Kinder von 0 bis 9 Jahre fahren gratis und von 10 bis 15 Jahre gibt es 50 % Rabatt.